Archive for the 'Kranbar' Category

Theaterstück für Kinder

Monday, January 30th, 2012

Ein Koffer wird gepackt und geht auf Reisen … Unser Koffer ist sehr alt und hat schon viel erlebt. Wenn er sich an diesem Abend öffnet, erzählen wir die Geschichte vom Fischer und seiner Frau. Es wird gemütlich wie in einer Wollsocke. Denn Kinder, Eltern, Opas, Omas und alle, die sich gern haben, sind eingeladen […]

Abschiedsparty mit Konzert

Tuesday, January 3rd, 2012

Susanne Bartelt zieht wie viele schon vor ihr von Kalk nach Berlin. Unter dem Titel “Grenzenlos” und mit Support von Kran51 e.V. engagierte sie sich für Weltmusik-Projekte im Bürgerhaus-Kalk. Für den 4. Januar 2012 hat sie die Vorstadtprinzessin erkoren, um das erst kürzlich ins Leben gerufene Vokalensemble “Add One” vorzustellen: Die fünf Sängerinnen und Sänger […]

Lebensbejahende Lieder

Monday, December 5th, 2011

Unsuwe – Liedermacher, Reiki-Meister, Lebenbejaher – erzählt in seinen Liedern, die er fast alle selbst erlebt hat, von Liebe und Glück, Menschen, die was lernen müssen, Tieren, die sich mal wehren sollten. Und er ist überzeugt, dass man auch im Irrsinnsprogramm glücklich sein kann. Wo: in der Vorstadtprinzessin, Trimborn-, Ecke Dillenburger Straße. Wann: Mittwoch, 7. […]

Bühne frei für Alle

Wednesday, October 5th, 2011

Du willst die Kran51-Mittwochsbühne einmal für Dich haben? Dann melde Dich bei info[at]kran51.de!

Wegwerfgesetze

Wednesday, October 5th, 2011

2072: In ferner Zukunft erlässt die Weltregierung in Europa drakonische Strafen, wenn Gebrauchsgegenstände nicht nach fest bestimmter Zeit weg geworfen werden. So will man die Weltwirtschaft nach dem finalen Kollaps wieder ankurbeln. “Wegwerfgesetze” ist neben “Zentrale Randlage” eine von zwei Erzählungen die der Kalker Autor Thomas Pfeffer am 5.10. präsentieren wird. Wo: in der Vorstadtprinzessin, […]

Navajoland. Leben früher und heute zwischen den vier heiligen Bergen

Wednesday, July 20th, 2011

Petroglyphen im Petrified Forest National Park, 600-800 Jahre alt. Die Bedeutung ist weitgehend unbekannt. „Als die Diné erschaffen wurden, wurden uns vier Berge und Flüsse gezeigt, in deren Mitte wir leben sollten.“ (Barboncito, spiritueller Führer und Erstunterzeichner des Rückkehr-Vertrags von 1886) Die heutige Navajo Indian Reservation ist die größte in den USA und liegt im […]

ANGEL BAND in der Vorstadtprinzessin

Thursday, July 7th, 2011

Gut riechend und klingend sorgten Mathias, Volker und Christian mit Folksongs aus den 30er Jahren und modernen Stücken für Freude auf Seiten der Fans. Oft dreistimmig, in jedem Fall aus vollem Hals und unplugged, erfuhren auch Neulinge der musikalischen Stilrichtung von den Malässen nordamerikanischer Haustiere und beim Malochen. Das Trio formierte sich im letzten Sommer […]

ungewaschener Folk: ANGEL BAND

Sunday, July 3rd, 2011

Verschiedenen Musikstilen sagt man nach, sie seien nicht tot, sondern röchen nur komisch. Das gilt für die alten und nicht so alten Folk-Songs im Repertoire der Angel Band zwar auch, in erster Linie allerdings für die Bandmitglieder. Ungewaschene Herren spielen hier in einem Raum auf drei Stücken Holz genauso viele Akkorde und freuen sich darüber […]

Müllermösko – Ausstellungseröffnung

Sunday, January 2nd, 2011

Erster Kran51-Mittwoch im Neuen Jahr: Das Künstlerduo Müllermösko serviert häppchenweise verrückte Kurzfilme und kalte Platte: abwechslungsreicher Schmaus für Augen und Gaumen. www.muellermoesko.de Wo: in der Vorstadtprinzessin, Trimborn-, Ecke Dillenburger Straße. Wann: Mittwoch, 5. Januar, 20 Uhr. Wieviel: Eintritt frei, Spende erwünscht.

“Halb Drei im Park” – Circustheater

Saturday, November 13th, 2010

“Wir schlendern den breiten Weg entlang, zusammen mit einer Handvoll Spaziergänger. Aufgeregte Hunde pinkeln an Bäume, ein verliebtes Pärchen liegt im Schatten auf einer Decke, zwei kleine Jungs rennen splitternackt durch den Springbrunnen. Auf einer Parkbank sitzt eine Frau, die all das Treiben um sie herum gar nicht wahrzunehmen scheint. Diese Frau ist Frau S.” […]